Master WIN nach Bachelor WIWI

Von AbsolventInnen eines Bachelorstudiums der Wirtschaftswissenschaften sind spätestens bis zum Besuch des Masterarbeitsseminars und dem Beginn der Masterarbeit anstelle des Faches Spezialkompetenz Wirtschaftswissenschaften unten an-geführte Module aus dem Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik zu absolvieren. Soll das Studium mit einem Studienschwerpunkt abgeschlossen werden, können diese Module auch anstelle anderer Fächer als das Fach Spezialkompetenz Wirtschaftswissenschaften im Rahmen des Wahlprogramms absolviert werden als auch anstelle von Modulen oder Lehrveranstaltungen, die für den Studienschwerpunkt verpflichtend zu absolvieren sind und bereits in dem die Zulassung begründenden Bachelorstudium absolviert wurden.

Bezeichnung des Fachs ECTS 
Information Engineering (IE): 6
-> VL IT Project Engineering & Management
-> VL Informationsmanagement
Software Engineering (SE): 6
-> Modul Methoden und Konzepte des SE
Data & Knowledge Engineering (DKE): 6
-> Modul Methoden und Konzepte des DKE
Communications Engineering (CE): 6
-> Modul Methoden und Konzepte des CE
Summe  24 

Es wird erwartet, dass die Studierenden die für diese Lehrveranstaltungen notwendigen Vorkenntnisse im Rahmen von Fächern im Wahlprogramm und Freien Studienleistungen im Bachelorstudium erworben haben.

Hat ein/e Studierende/r bereits im Rahmen des Bachelorstudiums Lehrveranstaltungen bzw. Module absolviert, welche den oben genannten Lehrveranstaltungen bzw. Modulen entsprechen, so sind Lehrveranstaltungen aus dem Fach Spezialkompetenz Wirtschaftswissenschaften, die noch nicht im Bachelorstudium absolviert wurden, im entsprechenden Ausmaß zu absolvieren.

Hinweis: Studierende der Wirtschaftswissenschaften können durch geschickte Auswahl von Schwerpunkt- und Spezialisierungsfächern (Grundlagen der Wirtschaftsinformatik plus Vertiefung in die Softwareentwicklung) alle Auflagen des Wirtschaftsinformatik-Masterstudiums bereits während ihres Bachelorstudiums erfüllen. (Stand 1.9.2014).

Beispiel:

  • Ein/e Studierend/e hat im Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften bereits die VO "IT Project Engineering & Management" (3 ECTS) und das Modul "Methoden und Konzepte des DKE" (6 ECTS) absolviert. Damit ist anstatt dieser VO und dieses Moduls aus den Brückenkursen von ihr/ihm das Fach Spezialkompetenz Wirtschaftswissenschaften im Ausmaß von 9 ECTS zu belegen. Die restlichen LVAs und Module aus der obigen Tabelle sind trotzdem zu absolvieren.