Schwerpunkt: Security Engineering & Management

Schwerpunktsetzung

Die Durchdringung aller Geschäftsprozesse durch IT ermöglicht die dynamische Vernetzung von Unternehmen. Damit einher geht die zunehmende (verteilte) elektronische Speicherung und Sammlung privater und institutioneller Daten, deren Schutz und Sicherheit zu gewährleisten ist. Die Auseinandersetzung mit der Sicherheitsproblematik erfordert eine verschränkte Betrachtungsweise von Sicherheitstechnik und Sicherheitsmanagement. Diesen Anforderungen Rechnung tragend, vermittelt der Schwerpunkt Security Engineering & Management Konzepte, Modelle, verhaltensorientierte Methoden und Techniken des Security Engineering & Managements.

Qualifikationsprofil

Die AbsolventInnen sind insbesondere befähigt, sich mit Fragen zur Sicherheit von IT-Systemen ganzheitlich auseinanderzusetzen und können Sicherheitslösungen für Organisationen und Organisationsverbünde aus technischer und organisationaler Sicht analysieren, planen und realisieren. Sie sind in der Lage, mit IT-SicherheitsexpertInnen und OrganisationsentwicklerInnen Sicherheitsfragen zu erörtern und interdisziplinäre Teams zur Erstellung von Standards, Richtlinien und Konventionen für Sicherheitsmanagementsysteme zu leiten. Sie besitzen die dafür notwendige Spezialkompetenz aus Wirtschaftsinformatik, insbesondere strategische IT-Planung, Information Engineering & Management, verbunden mit grundlegenden Kenntnissen über Sicherheitsmodelle in Informationssystemen, Systemadministration, Computer­forensik, Netzwerkmanagement, Kryptographie, IT-Recht und Organisationsentwicklung.

Studienaufbau

Spezialkompetenz Wirtschaftsinformatik ECTS
Strategische IT-Planung 6
Methoden und Konzepte des Information Engineering & Management 6
Business Engineering & Management 6
Service Engineering 6
Semantic Technologies oder Data Mining 6
Advanced Business Engineering & Management oder Anwendungen des Business Engineering & Management 6
Spezialkompetenz Informatik ECTS
Introduction to IT-Security 3
Information Security Management 3
Computer Forensics and IT Law 3
Security Models in Information Systems 3
System Administration 3
Optional:  
Network Management 3
Biometrische Identifikation 3
Sicherheit in Applikationsprotokollen 1,5
Cryptography 3
Secure Code 1,5
Web Security 3
Cloud Security 3
Spezialkompetenz Wirtschaftswissenschaften ECTS
Human Resource & Change Management 6
Seminare und Wahlprogramm ECTS
Seminare Wirtschaftsinformatik / Gender / Englisch 12
Wirtschaftsinformatik / Wirtschaftswissenschaften / Informatik / Informationsrecht/ Methodenlehre 12
Freie Studienleistungen 6
Masterarbeit ECTS
Masterarbeitsseminar 3
Masterarbeit inkl. Masterprüfung 27